Bettina Ritz · Human Resources

Dear visitor. Please note that our job offers are currently only available in german language.

Fach- oder Oberärztin/-arzt Innere Medizin - befristet

In Thüringen suchen wir für ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung zum August/September eine/n Fach- oder Oberärztin/-arzt für Innere Medizin.

Das Krankenhaus mit regionalem Versorgungsauftrag ist akademisches Lehrkrankenhaus und versorgt mit mehr als 300 Mitarbeitern rund 9000 stationäre und 17.000 ambulante Patienten.

In den Fachabteilungen für Innere Medizin werden Patienten mit Herz-Kreislauferkrankungen sowie Lungen- und Gefäßerkrankungen behandelt. Ergänzt wird das Behandlungsspektrum durch gastroenterologische sowie Rheuma-Patienten.

Die Position

Als Fach- oder Oberärztin/-arzt helfen Sie eine Versorgungslücke zu überbrücken, indem Sie eigenverantwortlich Patienten betreuen. Eine längerfristige Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird derzeit geprüft.

Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat

  • Sie sind Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und haben sich ein fundiertes theoretisches und praktisches Fachwissen erworben.
  • Ihre integrative Art motiviert die Beteiligten zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit im Sinne der Patienten.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?

  • Verkehrsgünstig und dennoch landschaftlich reizvoll gelegen, bietet das Krankenhaus kurze Kommunikations- und Entscheidungswege.
  • In der Rolle als Fach- oder Oberärztin/-arzt können aber auf ein unterstützendes Netzwerk innerhalb des Krankenhauses zurückgreifen.
  • Kindertagesstätten und weiterführende Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Wenn Sie an dieser Position interessiert sind und die Anforderungen erfüllen, dann rufen Sie uns an oder senden uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de

Chefärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Schwerpunkt Forensik

Für eine Klinik für Forensische Psychiatrie suchen wir eine/n Chefärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Schwerpunkt Forensik.

Die Klinik für Forensik deckt mit rund 100 Betten die gesicherte Unterbringung, Behandlung und soziale Wiedereingliederung von straffällig eingewiesenen Patienten ab. Bereits jetzt ist die Klinik in einem Neubau untergebracht und plant eine weitere Expansion.

Die Position

Als Chefärztin/-arzt übernehmen Sie Verantwortung für die gesamte Klinik und deren zukünftige Profilierung.

Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat

  • Sie sind Fachärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie, verfügen über die Zusatzqualifikation „Forensische Psychiatrie“ und haben bereits Leitungserfahrung gesammelt.
  • Sie möchten die Gelegenheit ergreifen, Ihr Wissen und Ihre Ideen in die bauliche und konzeptionelle Weiterentwicklung der Klinik einbringen zu können.
  • Gleichzeitig sind Sie als Persönlichkeit in der Lage, Bewährtes fortzuführen und so an der Tradition des Hauses anzuknüpfen.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?

  • Das Teamklima basiert auf Kollegialität, Wertschätzung, Respekt und Wohlwollen sowohl zwischen den Kolleginnen und Kollegen als auch interdisziplinär.
  • Das Haus ist modern ausgestattet und orientiert sich an nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten ausgerichteten Therapien.
  • Der Standort ermöglicht den Zugang zu Wissenschaft, Kultur und Natur gleichermaßen.
  • Das Krankenhaus bietet als Arbeitgeber Sonderleistungen an sowie Dienstwohnung und flexible Arbeitszeiten.

Kontaktanfragen werden streng vertraulich behandelt. Ihre Fragen beantworten wir gern. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de

Assistenzärztin/-arzt für Innere Medizin, approbiert

Für ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung suchen wir in Thüringen eine/n Assistenzärztin/-arzt für Innere Medizin, approbiert.

Das akademische Lehrkrankenhaus ist im Verbund bundeslandübergreifend an vier Standorten mit insgesamt 760 Betten tätig. Eine Besonderheit des Hauses liegt in der langen Krankenhaustradition vor Ort. Die einander zugewandte Unternehmenskultur ist unmittelbar wahrnehmbar.

In der Abteilung für Innere Medizin werden Patienten mit den Behandlungsschwerpunkten Kardiologie, Gastroenterologie und Geriatrie behandelt. Eine Tagesklinik für Geriatrie ergänzt das Angebot. Umfassende Weiterbildungsermächtigungen liegen vor.

Die Position

Als Assistenzärztin/-arzt übernehmen Sie bei allen Krankheitsbildern Mitverantwortung für die Behandlung von Patienten im Team. Das Krankenhaus bietet ein umfangreiches Behandlungsspektrum von Leistungen der Inneren Medizin an.

Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat

  • Sie haben Ihr Medizinstudium abgeschlossen, verfügen über die Approbation und sind interessiert, sich als Ärztin/Arzt in einem Behandlungsteam einzubringen.
  • Sie wollen Fachärztin/-arzt für Innere Medizin werden.
  • Im Rahmen Ihrer Weiterbildung haben Sie bereits erste Erfahrungen gesammelt.
  • Die Betreuung Ihrer Patienten ist von einem freundlichen und fürsorglichen Auftreten geprägt.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?

  • Den Chefärzten der Inneren Medizin ist die Vermittlung der verantwortungsvollen und vielfältigen Aufgaben im Rahmen der Weiterbildung ein ehrliches Anliegen.
  • In dem Krankenhaus wird kontinuierlich investiert, so dass für die tägliche Arbeit modernste Technik zur Verfügung steht.
  • Als Assistenzärztin/-arzt werden Sie in ein aufgeschlossenes und kollegiales Team integriert.
  • Sie erhalten Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung.

Wenn Sie an dieser Position interessiert sind und die Anforderungen erfüllen, dann rufen Sie uns an oder senden uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de

Oberärztin/-arzt für Innere Medizin und Pneumologie

Für ein Krankenhaus in Nordbayern suchen wir eine/n Oberärztin/-arzt für Innere Medizin und Pneumologie

Das Akademische Lehrkrankenhaus mit rund 530 Betten ist Teil eines Klinikverbundes und Sitz der Zentralverwaltung.

In der Klinik für Innere Medizin und Pneumologie wird für den Ausbau der Pneumologie ein/e zusätzliche/r Oberärztin/-arzt eingestellt werden. Zum Leistungsspektrum im Bereich Pneumologie gehören neben der gängigen Lungenfunktion alle üblichen interventionellen bronchologischen Arbeitstechniken. Eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Hämatologie und Onkologie sowie dem Fachbereich Thoraxchirurgie wird gepflegt.

Die Position

Als Oberärztin/-arzt bringen Sie sich aktiv in die Mitgestaltung und die weitere Profilierung der Klinik ein.

Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat

  • Sie sind Fachärztin/-arzt für Innere Medizin idealerweise mit dem Schwerpunkt Pneumologie und können auf eine umfangreiche Erfahrung zurückgreifen.
  • Ihr Fach- und Methodenwissen innerhalb der Pneumologie gibt Ihnen Handlungssicherheit als Ärztin/Arzt.
  • Qualität sowie eine ganzheitliche Patientenversorgung liegen Ihnen am Herzen.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?

  • Sie finden eine große und modern ausgestatte Abteilung vor, in welcher Ihnen ein Beschäftigungsverhältnis mit langfristiger Perspektive und Karriereentwicklung geboten wird.
  • Innerhalb eines kollegialen und professionellen Umfelds wird Ihnen wissenschaftliches Arbeiten durch die Teilnahme an klinischen Studien ermöglicht. Der fachliche Austausch und die Kooperationsmöglichkeiten im Verbund befördern Ihre Entwicklungschancen.
  • Organisatorisch erleichtern Sekretariat sowie Kodiermanagement die medizinische Dokumentation.
  • Durch eine Vielzahl an kulturellen und sportlichen Angeboten sowie die vorhandene Infrastruktur für Familien (das Krankenhaus verfügt über eine hauseigene Kindertagesstätte) lassen sich Berufs- und Privatleben gut aufeinander abstimmen.

Kontaktanfragen werden streng vertraulich behandelt. Ihre Fragen beantworten wir gern. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns unter unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de

Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und Rheumatologie - Chefarztnachfolge

Für ein Akademisches Lehrkrankenhaus in Mitteldeutschland suchen wir eine/n Oberärztin/-arzt für Innere Medizin und Rheumatologie – Chefarztnachfolge.

Das Akutkrankenhaus mit regionalem Versorgungsauftrag versorgt mit rund 350 Mitarbeitern rund 9400 stationäre und 19.000 ambulante Patienten.

In der Fachabteilung für Innere Medizin gehören zu den Behandlungsschwerpunkten der Rheumatologie Patienten mit rheumatoider Arthritis, Kollagenosen und Vaskulitiden. Ein besonderer Wert wird auf die Früherkennung gelegt. Die Innere Medizin des Hauses verfügt über insgesamt 100 Betten.

Die Position

Als Oberärztin/-arzt bringen Sie sich aktiv in die Mitgestaltung und die weitere Profilierung der Klinik ein. Bei Eignung besteht die Möglichkeit, mittelfristig die Chefarztnachfolge anzutreten.

Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat

  • Sie sind Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und Rheumatologie oder Fachärztin/-arzt für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Rheumatologie.
  • In Ihrem Gebiet bringen Sie ein fundiertes theoretisches und praktisches Fachwissen mit.
  • Die konstruktive Zusammenarbeit im interdisziplinären Kontext ist Ihnen ein ernsthaftes Anliegen – Teamfähigkeit zeichnet Sie aus.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?

  • Als Oberärztin/-arzt erhalten Sie die Chance in die Position der Chefärztin/des Chefarztes hineinzuwachsen.
  • Das Krankenhaus ist technisch sehr gut ausgestattet und verkehrsgünstig gelegen.
  • Die tägliche Arbeit wird durch kurze Kommunikations- und Entscheidungswege vereinfacht.
  • Kindertagesstätten und weiterführende Schulen stehen vor Ort zur Verfügung.

Kontaktanfragen werden streng vertraulich behandelt. Ihre Fragen beantworten wir gern. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de

Leitende/r Fachärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie - Tagesklinik

Für eine neu aufzubauende Tagesklinik in Thüringen suchen wir eine/n Leitende/n Fachärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

In Trägerschaft eines akademischen Lehrkrankenhauses ist die regionale Versorgung von psychisch kranken Menschen ab dem 18. Lebensjahr mit unterschiedlichen Krankheitsbildern geplant.

Die Position

Als Fachärztin/-arzt übernehmen Sie Verantwortung für die Behandlung der Kinder und Jugendlichen im interdisziplinären Team.

Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat

  • Sie haben eine fundierte klinische Ausbildung als Fachärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit Erfolg abgeschlossen und sind interessiert, sich als Führungskraft in einem Behandlungsteam einzubringen.
  • Sie sind kommunikativ und können gut mit anderen Menschen umgehen.
  • Ihre integrative Art motiviert die Beteiligten zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit im Sinne der Patienten.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?

  • Die eigenverantwortliche Arbeit in einem bestehenden Netzwerk aus stationären und niedergelassenen Leistungsanbietern überlässt Ihnen viel Gestaltungsspielraum und bietet Ihnen gleichzeitig Handlungssicherheit.
  • Die Arbeitszeiten sind familienfreundlich. Kindergarten und Schulen befinden sich in der Nähe.
  • Teilzeitwünsche können berücksichtig werden.
  • Falls Sie Interesse an einer Promotion haben, wird man Sie hierbei unterstützen.

Wenn Sie an dieser Position interessiert sind und die Anforderungen erfüllen, dann rufen Sie uns an oder senden uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de

Fachärztin/-arzt für Anästhesie und Intensivmedizin oder Ärztin/Arzt in Weiterbildung

In Thüringen suchen wir eine/n Fachärztin/-arzt für Anästhesie und Intensivmedizin oder eine/n Ärztin/Arzt in Weiterbildung für ein akademisches Lehrkrankenhaus.

Das Akut-Krankenhaus sichert mit seinen 460 Betten die regionale Versorgung von rund 23.000 stationären und 24.000 ambulanten Patienten. Medizinische Leistungen werden u.a. in den Fachgebieten Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie, Pädiatrie und Psychiatrie erbracht.

Zu dem Leistungsspektrum der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin gehört die Betreuung von 10 OP-Sälen und die Leitung der intensivmedizinischen Abteilung mit 10 Betten – alle als Beatmungsplätze ausgestattet. In der täglichen Arbeit kommen alle modernen Narkose- und Schmerzausschaltungsverfahren zur Anwendung.

Die Position

Als Fachärztin/-arzt übernehmen Sie Verantwortung für die anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung der Patienten. Als Ärztin/-arzt in Weiterbildung werden sie mitverantwortlich tätig.

Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat

  • Sie haben sich ein fundiertes theoretisches und praktisches Fachwissen im gesamten Fachgebiet Anästhesiologie erworben und möchten sich mit dieser Kompetenz im OP-Team einbringen.
  • Nach Abschluss Ihres Medizinstudiums sind Sie nun daran interessiert, Ihre Weiterbildung zu im Rahmen eines fundierten Weiterbildungscurriculums zu beginnen/fortzuführen.
  • Sie haben Freude am Beruf, sind engagiert und zuverlässig.
  • Sie haben Interesse an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?

  • In einem zukunftsorientierten Klinikum mit modernsten Behandlungseinrichtungen erhalten Sie die Möglichkeit, Teil eines kollegialen und herausfordernden Arbeitsumfelds zu werden.
  • Sie können sehr gute berufliche Perspektiven mit dem Angebot zur fachspezifischen Weiterentwicklung in den gewünschten Gebieten und Teilgebieten für sich nutzen.
  • Fort- und Weiterbildung (intern und extern) werden explizit gefördert.
  • Konzepte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf runden das Angebot ab.

Wenn Sie an dieser Position interessiert sind und die Anforderungen erfüllen, dann rufen Sie uns an oder senden uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de

Assistenzärztin / -arzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Für eine Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Thüringen suchen wir eine/n Assistenzärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Das Krankenhaus mit überregionalem Versorgungsauftrag verfügt neben einem somatischen Bereich über die Kliniken Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Gerontopsychiatrie und Neurologie. Die jeweils volle Weiterbildungsermächtigung liegt vor.

Die Position

Als Assistenzärztin/-arzt übernehmen Sie bei allen Krankheitsbildern Mitverantwortung für die Behandlung von Patienten im Team.

Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat

  • Sie haben Ihr Medizinstudium abgeschlossen und sind wollen sich als Ärztin/Arzt in ein Behandlungsteam einzubringen.
  • Sie wollen Fachärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie werden. Innerhalb des Fachgebiets interessieren Sie sich insbesondere für Suchterkrankungen.
  • Sie sind kommunikativ und können gut mit anderen Menschen umgehen.
  • Sie haben erste Vorstellungen davon, wie eine moderne Psychiatrie auszusehen hat und wie man diese im Klinikbetrieb umsetzt.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?

  • Geboten werden gute interne Weiterbildungsbedingungen – dem Krankenhaus ist die Ausbildung sehr wichtig.
  • Eigenständiges Arbeiten unter fachärztlicher Supervision findet in einem kollegialen und freundlichen Arbeitsklima statt.
  • Das Krankenhaus unterstützt die Psychotherapieausbildung finanziell.
  • Neben der attraktiven Vergütung gibt es eine betriebliche Altersversorgung und die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung.
  • Die Arbeitszeiten sind flexibel und familienfreundlich gestaltet.

Wenn Sie an dieser Position interessiert sind und die Anforderungen erfüllen, dann rufen Sie uns an oder senden uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de

Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und Rheumatologie

Für eine Rehaklinik in Thüringen suchen wir eine/n Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und Rheumatologie.

Das Rehabilitationszentrum für Orthopädie, Rheumatologie und Onkologie verfügt in der Inneren Medizin über rund 40 Betten. Schwerpunktmäßig werden Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen von Gelenken, Wirbelsäule, Weichteilen, Gefäßen und Bindegewebe behandelt. In dem sehr gut ausgestatteten Neubau der Klinik befindet sich ein großer Therapiebereich mit Vier-Zellenbad und Ganzkörper-Kältekammer.

Die Position

Als Fachärztin/-arzt übernehmen Sie Verantwortung für die internistische und rheumatologische Therapie der Patienten.

Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat

  • Sie sind Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und Rheumatologie und haben sich ein fundiertes theoretisches und praktisches Fachwissen erworben. Evtl. verfügen Sie bereits über die Zusatzqualifikation Sozialmedizin.
  • Sie sind kommunikativ und haben Freude daran, sich Ihren Patienten mit Ruhe zuzuwenden.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?

  • Sie kommen als Fachärztin/-arzt in ein Arbeitsumfeld, in welchem eine direkte und unkomplizierte Zusammenarbeit möglich ist.
  • Eine Mitarbeit ist in Voll- oder Teilzeit möglich.
  • Die Stelle empfiehlt sich auch für eine zweite oder dritte Berufsphase, für einen beruflichen Wiedereinstieg oder einen gleitenden Ruhestandsübergang.
  • Sie erhalten Hilfestellung bei der Wohnungssuche und bei der passenden Betreuung für Ihre Kinder.

Wenn Sie an dieser Position interessiert sind und die Anforderungen erfüllen, dann rufen Sie uns an oder senden uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de