Bettina Ritz · Human Resources

‹ alle Jobangebote anzeigen

Fachärztin/-arzt für Anästhesie und Intensivmedizin oder Ärztin/Arzt in Weiterbildung

In Thüringen suchen wir eine/n Fachärztin/-arzt für Anästhesie und Intensivmedizin oder eine/n Ärztin/Arzt in Weiterbildung für ein akademisches Lehrkrankenhaus.

Das Akut-Krankenhaus sichert mit seinen 460 Betten die regionale Versorgung von rund 23.000 stationären und 24.000 ambulanten Patienten. Medizinische Leistungen werden u.a. in den Fachgebieten Innere Medizin, Neurologie, Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie, Pädiatrie und Psychiatrie erbracht.

Zu dem Leistungsspektrum der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin gehört die Betreuung von 10 OP-Sälen und die Leitung der intensivmedizinischen Abteilung mit 10 Betten – alle als Beatmungsplätze ausgestattet. In der täglichen Arbeit kommen alle modernen Narkose- und Schmerzausschaltungsverfahren zur Anwendung.

Die Position

Als Fachärztin/-arzt übernehmen Sie Verantwortung für die anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung der Patienten. Als Ärztin/-arzt in Weiterbildung werden sie mitverantwortlich tätig.

Die ideale Kandidatin/der ideale Kandidat

  • Sie haben sich ein fundiertes theoretisches und praktisches Fachwissen im gesamten Fachgebiet Anästhesiologie erworben und möchten sich mit dieser Kompetenz im OP-Team einbringen.
  • Nach Abschluss Ihres Medizinstudiums sind Sie nun daran interessiert, Ihre Weiterbildung zu im Rahmen eines fundierten Weiterbildungscurriculums zu beginnen/fortzuführen.
  • Sie haben Freude am Beruf, sind engagiert und zuverlässig.
  • Sie haben Interesse an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?

  • In einem zukunftsorientierten Klinikum mit modernsten Behandlungseinrichtungen erhalten Sie die Möglichkeit, Teil eines kollegialen und herausfordernden Arbeitsumfelds zu werden.
  • Sie können sehr gute berufliche Perspektiven mit dem Angebot zur fachspezifischen Weiterentwicklung in den gewünschten Gebieten und Teilgebieten für sich nutzen.
  • Fort- und Weiterbildung (intern und extern) werden explizit gefördert.
  • Konzepte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf runden das Angebot ab.

Wenn Sie an dieser Position interessiert sind und die Anforderungen erfüllen, dann rufen Sie uns an oder senden uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de